Schlagwort: Südamerika

Chile Gruppenreisen – Inmitten von Kultur wie auch Natur

Die ursprünglichen Landschaften mit beeindruckenden Gletschern, die einzigartige Wüste wie auch die pulsierenden Metropolen zeichnen den kontrastreichen Andenstaat genauso aus, wie seine Gastfreundschaft. Auf ausgesuchten Chile Gruppenreisen können die Höhepunkte des Landes in kleinen Gruppen erkundet werden. Bei Wanderungen im Nationalpark Torres del Paine wie auch bei unvergesslichen Ausflügen in die Weiten der Atacamawüste mit ihrem einzigartigen Farbenreichtum werden die Chile Gruppenreisen zu dem ganz besonderen Reiseerlebnis für Kultur- wie auch Naturliebhaber. Die ganz besondere Verknüpfung aus kulturellen ebenso wie landschaftlichen Eindrücken vor der prächtigen Kulisse des Landes verleihen den Chile Gruppenreisen den ganz individuellen Charakter. chile_gruppenreisen

Chile ist eines der abwechslungsreichsten Reiseziele und ein Land voller Kontraste. Chile Gruppenreisen bieten die Möglichkeit, die verschiedenen Regionen dieses einzigartigen Landes kennenzulernen.

Kontrastreicher Andenstaat – Ein ganz ausgewöhnliches Reiseerlebnis

Zwischen der trockensten Wüste der Erde, der Atacamwüste, imposanten Eisbergen ebenso wie malerischen Gletscherseen in Patagonien gibt es reichlich zu erleben. In dem Zuge von Chile Gruppenreisen kommen Reisende in den Hochgenuss, abgesehen von den touristischen Highlights ebenfalls wahre Geheimtipps kennenzulernen. Abgesehen von der prächtigen Landschaft lockt Chile mit der lebendigen Hauptstadt Santiago de Chile, die authentische Einblicke in das Leben der Einheimischen ebenso wie der Kultur des Landes bietet. Die pulsierende Metropole begeistert mit einzigartigen Panoramablicken, den zahlreichen bunten Vierteln wie delikaten Köstlichkeiten auf den landestypischen Märkten. Bei dem Besuch der ursprünglichen Atacameno-Dörfer, beim Spaziergang über den bekannten Mercado Central in Santiago de Chile, beim Testen des delikaten traditionell zubereiteten Lamms auf der Estanzia oder beim Dinieren auf einem der zahlreichen Weingüter werden die Reisenden stets von einem landeskundigen Reiseleiter begleitet. Chile Gruppenreisen kombinieren Kultur, Geselligkeit, Abwechslungsreichtum sowie jede Menge Spaß. Die sorgfältig gewählten Unterkünfte bieten in diesem Zusammenhang viel Komfort sowie Entspannung, um nach einem langen und spannenden Tag neue Energie zu tanken.

Mehr zum Thema: http://www.suedamerika-line.de/glossar/chile-gruppenreisen.html

Die schönsten Flecken des Landes finden

Chile Gruppenreisen sind außerdem der beste Beweis dafür, dass günstige Preise wie auch kleine Reisegruppen sehr gut zusammenpassen, weil diese in direkter Kooperation mit den Reiseagenturen wie den Hotels vor Ort geplant werden. Durch die Auswahl von kleinen, landestypischen Hotels wird das Reiseerlebnis intensiviert, wobei die Unterkünfte bei attraktiven Preisen viel Komfort offerieren und auch die ansässigen Chilenen unterstützt werden wie von Chile Gruppenreisen profitieren. Im Zuge spannender Gruppenreisen erfahren die Teilnehmer äußerst viel über Chiles Land und Leute wie erhalten einzigartige Einblicke in die facettenreiche Kultur des Andenstaates. Die ortskundigen Reiseleiter helfen in diesem Zusammenhang gerne bei der Kommunikation mit den gastfreundlichen Chilenen ebenso wie stellen sich auf die individuellen Wünsche der Teilnehmer ein, wobei diese von der jahrelangen Erfahrung der Reiseleiter profitieren sowie die attraktivsten Flecken des Landes kennenlernen können.